Ficker Julius von

Ficker Julius von
Фиккер Юлиус фон (1826-1902)
историк католического великогерманского направления. Пытался доказать плодотворную роль "Священной Римской империи" и политики её императоров для Германии. Занимался публикацией средневековых источников
см. тж. Großdeutsche

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Игры ⚽ Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Ficker Julius von" в других словарях:

  • Julius von Ficker — (als Johann Kaspar Julius Ficker; * 30. April 1826 in Paderborn; † 10. Juli 1902 in Innsbruck) war ein deutsch österreichischer Historiker …   Deutsch Wikipedia

  • Julius von Ficker — (April 30, 1826 mdash; June 10, 1902) was a Roman Catholic German historian.CareerBorn at Paderborn, Ficker studied history and law at Bonn, Münster, and Berlin, and during 1848 49 lived in Frankfurt, where he was closely associated with the… …   Wikipedia

  • Julius Ficker — Julius von Ficker Julius von Ficker (als Johann Kaspar Julius Ficker * 30. April 1826 in Paderborn; † 10. Juli 1902 in Innsbruck) war ein deutsch österreichischer Historiker. Inhaltsv …   Deutsch Wikipedia

  • Julius Ficker —     Julius Ficker     † Catholic Encyclopedia ► Julius Ficker     (More correctly Caspar von Ficker).     Historian, b. at Paderborn, Germany, 30 April, 1826; d. at Innsbruck, 10 June, 1902. He studied history and law at Bonn, Münster, and Berlin …   Catholic encyclopedia

  • Ficker — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Ficker (1816–1880), österreichischer Statistiker Desirée Ficker (* 1976), amerikanische Profi Triathletin Eduard Herrmann Volkmar Ficker (1801–1861), sächsischer Theologe Elisabeth Ficker (* 1941),… …   Deutsch Wikipedia

  • Julius — ist ein männlicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Ficker — Fị|cker, der; s, (vulg.): jmd., der [häufig] Geschlechtsverkehr hat. * * * Fịcker,   1) Johannes, evangelischer Theologe, * Leipzig 12. 11. 1861, ✝ Halle (Saale) 19. 6. 1944; Professor in Straßburg (1892) und Halle (Saale) (1919); entdeckte und …   Universal-Lexikon

  • Ludwig Ficker von Feldhaus — Ludwig (von) Ficker, 1885 1919: Ludwig Ficker von Feldhaus (* 13. April 1880 in München; † 20. März 1967 in Innsbruck) war Schriftsteller und Verleger. Der Sohn von Julius von Ficker und Bruder von Rudolf und Heinrich von Ficker gründete 1910 die …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Floridsdorf — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Diplomatikern — Liste von wichtigen internationalen Forschern, die sich mit der Herkunft und Echtheit von Urkunden des Mittelalters und der Frühen Neuzeit beschäftigen (Diplomatiker). Inhaltsverzeichnis 1 A 2 B 3 C 4 D 5 E …   Deutsch Wikipedia

  • Ficker — Ficker, 1) Adolf, Statistiker, geb. 13. Juni 1816 in Olmütz, gest. 12. März 1880 in Wien, wirkte 1840–53 als Lehrer am Lyzeum zu Laibach, an der Universität zu Olmütz und am Gymnasium zu Czernowitz, wurde 1853 Ministerialsekretär in der Direktion …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»